Vienna School of Interdisciplinary Dentistry

Education in Occlusion Medicine

Buch

Konzepte in der Zahnmedizin

"tractatio"  "concipio"  "documentatio"
das neue umfassende Standardwerk in 3 Büchern von Prof. Dr. Rudolf Slavicek

Das neue Buch von Prof. Dr. Rudolf Slavicek ist die logische Weiterführung und Aktualisierung zum Buch 'Das Kauorgan' (erschienen im Jahr 2000).

In diesem aktuellen Buch finden Sie, auf über 1500 Seiten, Fakten und Dokumentationen zur Behandlung von Patientenfällen nach den Prinzipien der Wiener Schule der Interdisziplinären Zahnmedizin.

Das komplette Buch ist auf 3 Teile aufgeteilt:

Teil 1 „tractatio“ beinhaltet Ausführungen und Texte zu Funktionen, Strukturen und Konzepten, die die Therapie des funktionsgestörten Kauorgans zum Ziel haben. Sie können als einzelne Buchkapitel gelten, können aber auch jeweils als selbständiges wissenschaftliches Traktat gesehen werden.

Teil 2 „concipio“ ist ein illustriertes Buch mit dem Ziel „die visuelle Wahrnehmung zu erleichtern“. Hier werden die Strukturen und Funktionen des Kauorgans, unabhängig vom Teil 1, vertiefend und zusammenfassender dargestellt.

Teil 3 „documentatio“ In diesem Buch werden ausgesuchte und voll dokumentierte Patientenfälle, die von Prof. R. Slavicek und seinem Team behandelt wurden, klar veranschaulicht. Die Evidenz der Wiener Schule wird über standardisierte Langzeit-Nachuntersuchungen dokumentiert.

Die Komplexität des menschlichen Kauorgans und des menschlichen Organismus erzwingt ganzheitliches Denken im Sinne des interaktiven Regelkreises. Das Regelkreisdenken – die Kybernetik – verbindet  den Bereich zwischen den anerkannten Wissenschaften und macht die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte am und um das Kauorgan besser verfolgbar und verständlicher.

 

Bereits in der Einleitung kann der Leser erkennen, dass Prof. Rudolf Slavicek das Kauorgan noch immer faszinierend findet und seine Neugierde an dessen grundlegenden Konzepten immer größer wird. Diese Faszination und Neugierde möchte dieses Buch den Lesern vermitteln.

„Ich möchte mit meinem neuen Buch Gedanken vermitteln, zum Nachdenken anregen, Fragen herausfordern und Kritiken zulassen.“ (Prof. Dr. Rudolf Slavicek)

 

Den Informationsflyer mit dem Bestellformular könnnen sie hier (download pdf) herunterladen.